Skip to main content

Ideal geschult

Schulungs­maßnahmen für besser ausgebildete Fachkräfte

Schulung buchen

Wird geladen ...

Nächste Schulungen

Ausbildung zur sachkundigen Person für operative Spielplatzkontrollen nach DIN EN 1176



Datum/Uhrzeit: 22.05.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 6 Stunden
Gebuchte Plätze: 8 von 10 Plätzen belegt.
Kosten: 150,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
Hinweis: Für Teilnehmende von Kunden der IBP GmbH, bei denen Spielplätze geprüft werden, gibt es Gutscheine für den Komplettpreis! Wenn Sie noch keinen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Fachkraft für Arbeitssicherheit.


Aus- und Fortbildung Erste Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtung für Kinder nach DGUV Grundsatz 304-001 (Kurs 2)



Datum/Uhrzeit: 05.06.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 8 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 65,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
In diesem Lehrgang werden Ihnen grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Behandlung der häufigsten Notfälle von Erwachsenen und Kindern vermittelt. Es wird speziell auf die Besonderheiten der Behandlung von Kindern eingegangen. Ziel des Kurses ist es, Ihnen im Notfall mit einem Kind Sicherheit zu geben, das richtige zu tun. Neben Standard-Erste-Hilfe-Themen geht es um Kinderkrankheiten, Kinderreanimation und auch um anatomische und funktionale Besonderheiten, vom Säugling bis zum Schulkind. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler


Befähigung zum Sicherheitsbeauftragten



Datum/Uhrzeit: 07.08.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 8 Stunden
Gebuchte Plätze: 3 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 180,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
§ 22 SGB VII: In Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten hat der Unternehmer unter Beteiligung des Betriebsrates oder Personalrates Sicherheitsbeauftragte unter Berücksichtigung der im Unternehmen für die Beschäftigten bestehenden Unfall- und Gesundheitsgefahren und der Zahl der Beschäftigten zu bestellen. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler


Befähigung zum Brandschutzhelfer



Datum/Uhrzeit: 14.08.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 4 Stunden
Gebuchte Plätze: 9 von 10 Plätzen belegt.
Kosten: 140,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
ASR A2.2 Abschnitt 6.2 (2): Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend. Eine größere Anzahl von Brandschutzhelfern kann z. B. bei erhöhter Brandgefährdung, der Anwesenheit vieler Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie großer räumlicher Ausdehnung der Arbeitsstätte erforderlich sein. Als Abschluss der Schulung erfolgt eine schriftliche Prüfung, durch die die Mitarbeiter bei Bestehen die Befähigung zum Brandschutzhelfer erlangen. Die Zertifikate werden Ihnen im Anschluss nach Prüfung per Post zugesandt.


Ausbildung zur sachkundigen Person für operative Spielplatzkontrollen nach DIN EN 1176



Datum/Uhrzeit: 21.08.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 6 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 10 Plätzen belegt.
Kosten: 150,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
Hinweis: Für Teilnehmende von Kunden der IBP GmbH, bei denen Spielplätze geprüft werden, gibt es Gutscheine für den Komplettpreis! Wenn Sie noch keinen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Fachkraft für Arbeitssicherheit.


Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte - Gruppe: Handwerk und Industrie



Datum/Uhrzeit: 04.09.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 4 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 145,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
In diesem Seminar wird tiefer auf bestimmte Themen und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten eingegangen. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler


Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte - Gruppe: Pflege und Verwaltung



Datum/Uhrzeit: 11.09.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 4 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 145,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
In diesem Seminar wird tiefer auf bestimmte Themen und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten eingegangen. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler


Aus- und Fortbildung Erste Hilfe für Betriebe nach DGUV Grundsatz 304-001 (Kurs 1)



Datum/Uhrzeit: 19.09.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 8 Stunden
Gebuchte Plätze: 5 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 65,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
In diesem Lehrgang werden Ihnen grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Behandlung der häufigsten Notfälle vermittelt. Sie lernen das Verhalten im Notfall, sowie das Erkennen und den Umgang mit verschiedenen Krankheitsbildern wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Krampfanfall, Bewusstlosigkeit etc., damit sie Ihren Kollegen und Kunden im Notfall schnell und kompetent zur Seite stehen können. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler.


Diisocyanate



Datum/Uhrzeit: 02.10.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 3 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 60,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
Diisocyanate werden hauptsächlich zur Herstellung von Polyurethanen verwendet, die in vielen industriellen Anwendungen, wie z. B. Schaumstoffen, Lacken, Beschichtungen und Dichtungsmitteln integriert werden. Ab dem 24. August 2023 müssen Anwender vor einer industriellen oder gewerblichen Verwendung von Diisocyanaten in dem Thema geschult sein. In dieser Schulung werden die allgemeinen Grundlagen sowie eine sichere Anwendung mit Diisocyanaten vermittelt. Dabei werden Themen, wie Persönliche Schutzausrüstung, Entsorgung, Erste Hilfe etc. behandelt.


Befähigung zum Sicherheitsbeauftragten



Datum/Uhrzeit: 06.11.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 8 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 180,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
§ 22 SGB VII: In Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten hat der Unternehmer unter Beteiligung des Betriebsrates oder Personalrates Sicherheitsbeauftragte unter Berücksichtigung der im Unternehmen für die Beschäftigten bestehenden Unfall- und Gesundheitsgefahren und der Zahl der Beschäftigten zu bestellen. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler


Befähigung zum Brandschutzhelfer



Datum/Uhrzeit: 11.11.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 4 Stunden
Gebuchte Plätze: 3 von 10 Plätzen belegt.
Kosten: 140,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
ASR A2.2 Abschnitt 6.2 (2): Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend. Eine größere Anzahl von Brandschutzhelfern kann z. B. bei erhöhter Brandgefährdung, der Anwesenheit vieler Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie großer räumlicher Ausdehnung der Arbeitsstätte erforderlich sein. Als Abschluss der Schulung erfolgt eine schriftliche Prüfung, durch die die Mitarbeiter bei Bestehen die Befähigung zum Brandschutzhelfer erlangen. Die Zertifikate werden Ihnen im Anschluss nach Prüfung per Post zugesandt.


Befähigung zum Brandschutzhelfer



Datum/Uhrzeit: 13.11.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 4 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 10 Plätzen belegt.
Kosten: 140,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
ASR A2.2 Abschnitt 6.2 (2): Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend. Eine größere Anzahl von Brandschutzhelfern kann z. B. bei erhöhter Brandgefährdung, der Anwesenheit vieler Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie großer räumlicher Ausdehnung der Arbeitsstätte erforderlich sein. Als Abschluss der Schulung erfolgt eine schriftliche Prüfung, durch die die Mitarbeiter bei Bestehen die Befähigung zum Brandschutzhelfer erlangen. Die Zertifikate werden Ihnen im Anschluss nach Prüfung per Post zugesandt.


Aus- und Fortbildung Erste Hilfe für Betriebe nach DGUV Grundsatz 304-001 (Kurs 1)



Datum/Uhrzeit: 15.11.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 8 Stunden
Gebuchte Plätze: 11 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 65,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
In diesem Lehrgang werden Ihnen grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Behandlung der häufigsten Notfälle vermittelt. Sie lernen das Verhalten im Notfall, sowie das Erkennen und den Umgang mit verschiedenen Krankheitsbildern wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Krampfanfall, Bewusstlosigkeit etc., damit sie Ihren Kollegen und Kunden im Notfall schnell und kompetent zur Seite stehen können. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler.


Ausbildung zur sachkundigen Person für operative Spielplatzkontrollen nach DIN EN 1176



Datum/Uhrzeit: 27.11.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 6 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 10 Plätzen belegt.
Kosten: 150,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
Hinweis: Für Teilnehmende von Kunden der IBP GmbH, bei denen Spielplätze geprüft werden, gibt es Gutscheine für den Komplettpreis! Wenn Sie noch keinen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Fachkraft für Arbeitssicherheit.


Aus- und Fortbildung Erste Hilfe für Bildungs- und Betreuungseinrichtung für Kinder nach DGUV Grundsatz 304-001 (Kurs 2)



Datum/Uhrzeit: 04.12.2024; 08:00 Uhr
Schulungsdauer: 8 Stunden
Gebuchte Plätze: 0 von 20 Plätzen belegt.
Kosten: 65,00 Euro / Person.

Schulungsinhalt (Zum Anzeigen anklicken):
In diesem Lehrgang werden Ihnen grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur Behandlung der häufigsten Notfälle von Erwachsenen und Kindern vermittelt. Es wird speziell auf die Besonderheiten der Behandlung von Kindern eingegangen. Ziel des Kurses ist es, Ihnen im Notfall mit einem Kind Sicherheit zu geben, das richtige zu tun. Neben Standard-Erste-Hilfe-Themen geht es um Kinderkrankheiten, Kinderreanimation und auch um anatomische und funktionale Besonderheiten, vom Säugling bis zum Schulkind. Schulungsort: Limbach-Oberfrohna OT Kändler